Spanisch

Spanisch spricht man nicht nur in Spanien sondern auch in großen Teilen Mittel- und Südamerikas (z. B. in Argentinien, Bolivien, Chile, Costa Rica, der Dominikanische Republik, Ecuador, Kuba, Mexiko, Venezuela, u. w.), außerdem in Äquatorialguinea und Westsahara. Auch in einigen Bundesstaaten der USA hat spanisch einen offiziellen Status: New Mexico, Kalifornien, Arizona, Florida und Texas. Und so bedankt man sich dort:

Vielen Dank!

¡Muchas gracias!

Herzlichen Dank!

¡Muchas gracias!

Danke!

¡Gracias!